Rietje van den Berg

Weniger ist Mehr · Unter diesem Motto und mit fernöstlicher Ruhe erstellt Rietje van den Berg ihre Sumi-e Bilder auf sehr dünnem Chinapapier. Sumi bedeutet „Schwarze Tusche“ und e steht für „Pfad“. Die Tusche wird gemäß einer 2000 Jahre alten chinesischen Tradition vor dem Malvorgang eigenhändig hergestellt, oft mit meditativer Einstimmung auf das Thema. Das Werk entsteht fast wie von selbst mittels einiger exakt geführter Pinselstriche.